• Lesedauer:1 min Lesezeit
  • Beitrags-Kommentare:1 Kommentar

Wie den Aushängen in den Schaukästen zu entnehmen ist, haben wir vom Ordnungsamt / der Stadt Halle (Saale) den Hinweis bekommen, dass das Parken auf der Grünfläche zwischen den Bäumen an der Friedhofsmauer des Gertraudenfriedhofes in der bisher gewohnten Art nicht gestattet ist. Um Strafgeldzahlungen zu vermeiden, sollten Sie daher der Aussage zunächst Folge leisten uns anderweitig parken oder mit alternativen Verkehrsmitteln anreisen.

Der Vorstand des KGV Galgenberg I ist befindet sich jedoch in Gesprächen mit der Friedhofsverwaltung und der Stadt und hält Sie über eventuelle Veränderungen natürlich über die bekannten Kanäle auf dem Laufenden.

Update 24.06.2022: Nachdem nun benannte Gespräche stattgefunden haben und diesem Zuge etliche Varianten diskutiert wurden (u.A. Wiedererteilung der Parkerlaubnis oder Einbahnstraßenregelung), konnte leider keine Veränderung der Situation herbeigeführt werden. Es bleibt somit dabei, dass das Parken an der Friedhofsmauer weiterhin untersagt ist. Derzeit in Diskussion ist noch, dass einzelne Ausweichbereiche geschaffen werden um entgegenkommenden Fahrzeugen und Fahrrädern ausweichen zu können.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Alexander Lorenz

    Es sind nun Kommentare möglich.

Schreibe einen Kommentar